Demontage einer Eisenbahnbrücke im Tandemhub

Für unseren Kunden TID in Essen an der Bottroper Straße hoben wir jetzt eine 100 Jahre alte Eisenbahnbrücke der ehemaligen Krupp-Strecke aus. Insgesamt drei Brückenteile galt es mit zwei Krane zu bergen.

Das erste Brückenteil mit einem Gewicht von 82,0 Tonnen, hoben wir am Samstagmorgen mit unseren 500 Tonner aus.
Am Sonntagmorgen ging es gemeinsam mit unserem Partner, die Dietmar Floßdorf GmbH, weiter. Ein weiterer 500 Tonnen Kran kam dazu. Im Tandemhub konnte das zweite Brückenelement mit einem Gewicht von 120,0 Tonnen gehoben werden. Das dritte Brückenelement, ebenfalls ein Gewicht von 120,0 Tonnen, war nach einer neuen Position unseres Kranes im Tandem Hub an der Reihe.

Dank der einfallsreichen und genauen Vorarbeit sowie der perfekten Ausführung unserer Mannschaft vor Ort, war es ein erfolgreicher Einsatz. Wir bedanken uns bei unserem Auftraggeber für das Vertrauen und bei der Firma Floßdorf für die Unterstützung vor Ort.